GESCHICHTE    KONTAKT    EN







Wir sind eine analytische Designagentur, die sich auf die Entwicklung bewusster, nachhaltiger Erfahrungen spezialisiert hat. Besondere Bindungen zwischen Mensch und Objekt herzustellen ist unsere Wissenschaft, die zu immersiven Räumen und einzigartigen Produkterlebnissen führt.














AUSGEWÄHLTE ARBEITEN


SEEDLING







Sektor:                Lichtdesign
Auftraggeber:     Confidential
Jahr:                   2018
Disziplinen:         Materialwissenschaft, Industriedesign



EINE KOMPOSTIERBARE KAPSEL


Die Pendelleuchte 'Seedling' erinnert an eine sich öffnende Samenkapsel, die einen Keimling in sein Leben freisetzt. Die Kapsel verbirgt auf mysteriöse Weise die Lichtquelle und schafft so ein optisches Spiel für den Betrachter, der ins Innere schauen möchte, um es zu verstehen. Das nach unten abstrahlende Licht prädestiniert die Pendelleuchte für den Objektbereich. Zum Austauschen der Lichtquelle, kann der Schirm frei nach oben angehoben werden. Um die „Samenkapsel“ nach ihrer Lebensdauer wieder an die Erde zurückgeben zu können, werden für die Fertigung ausschließlich biologisch abbaubare Rohmaterialien wie Kaseinleim, europäisches Eschenholz und natürliche Wachs/Öl-Blends verwendet. So kann sich der Schirm zu Erde umwandeln, welche ihrerseits wieder neuen Nährboden für Baumsamen darstellt.

















MONOLITH







Sektor:                Produktdesign
Auftraggeber:     MEISTERDESIGN
Jahr:                   2015
Disziplinen:         Industriedesign, Verpackungsdesign




NEUEM VERHALTEN BEGEGNEN


Seitdem Smart Devices in den 2000er Jahren auf den Markt kamen, haben wir sie zunehmend in unser Privatleben, unsere Arbeit, unsere täglichen Gewohnheiten integriert. Sie spielen eine wesentliche Rolle in unserer täglichen Kommunikation und der Umgang mit ihnen wurde zu einem neuen Bedürfnis. Wir müssen neue Wege der Gestaltung und Integration finden, damit wir ihr volles Workflow-Potenzial ausschöpfen können. Um Sichtbarkeit und Ordnung zu schaffen, haben wir ein Schreibtisch-Tool entwickelt, der die Produktgruppe neben Notebook-Bildschirmen und Desktop-Monitoren positioniert und das Arbeiten mit ihnen erleichtert.
























KÜNSTLICHE FRUCHT







Sektor:                Lichtdesign
Auftraggeber:     Studio Edition
Jahr:                   2018
Disziplinen:         Industriedesign, prozeduale Gestaltung



FRÜCHTE DES COMPUTINGS


Der Lampenschirm “Künstliche Frucht" gehört zu einer Reihe von Formen, die im Zuge der Arbeit mit digitaler Oberflächenmodellierung entstanden sind. Ein neues Werkzeug, das fähig ist botanische Formen, Windungen ausgewaschenen Korallensteins oder Schuppenstrukturen nachzuahmen ermöglicht es uns, eine neue Ästhetik zu schaffen die auf natürliche Weise Assoziationen und Emotionen beim Menschen hervorruft. Bei diesem Lampenschirm führt die Verwendung von PLA, einem biologisch abbaubaren Kunststoff, zu einem Mensch-gemachten Produkt, das im Rahmen seines Konzepts einer natürlich gewachsenen Frucht nahe kommt. Der 3D-gedruckte Lampenschirm kann mit einer vom Studio entwickelten “SnapOn"-Funktion an jeder herkömmlichen Lampenfassung befestigt werden.



















RAUE SCHÖNHEIT







Sektor:                Produkt Design
Auftraggeber:     privat
Jahr:                   2019
Disziplinen:         Industriedesign, Prozeduales Modeling



LESELEUCHTE


In diesem Projekt erhielten wir die Möglichkeit, eine Stehleuchte aus rauen, ehrlichen Materialien individuell für ein Wohnhaus zu gestalten. Konsequenz und Bedachtheit der Gestaltungsmaßnahmen waren die wichtigen Leitlinien, die der Auftraggeber an uns richtete. Das Ergebnis ist eine Basis aus massivem wasserstrahlgeschnittenem Edelstahl mit roh belassenen Kanten. Das transparente Kabel wird durch eine Bohrung in horizontaler Richtung mitten durch den Werkstoff zu der zarten 8mm Stange geführt auf der der Lampenschirm den eleganten Abschluss bildet.









WIR II PLANET







Sektor:                Cover Artwork
Auftraggeber:     ALLE ACHTUNG
Jahr:                   2018
Disziplinen:         Künstlerische Leitung, Grafikdesign








EMOTIONEN VISUALISIEREN


Mitte 2018 wurden wir von der österreichischen Band ALLE ACHTUNG angesprochen, die künstlerische Leitung und Gestaltung der Bildsprache
für ihr kommendes Album und die Veröffentlichung "WIR II PLANET" zu übernehmen.

Immer noch mit einem rauen und originären Indie-Rock-Sound, enthält die Musik des neuen Albumsauch Klaviere und Streicher, die das Thema unterstützen. Nach ausgiebigem Hören ihrer Musik haben wir ein Gefühl dafür entwickelt, welche visuelle Richtung zum Thema passen würde.

Es wurde von Anfang an festgelegt, dass das Ergebnis alle drei Aspekte des Albumtitels wiedergeben sollte. Wir verwendeten die runde Form in Verbindung mit NASA-Satellitenbildern um den PLANET-Aspekt zu kommunizieren, während das WE 2 von den Silhouetten gebildet wird.























CELINDE







Sektor:                Möbeldesign
Auftraggeber:     wildwood
Jahr:                   2017
Disziplinen:         Zielmarktanalyse,  Industriedesign




FLACH-PACKBARER FUNKTIONALISMUS


Die vom österreichischen Möbelhersteller Wildwood beauftragte Beistelltisch Kollektion 'Celinde' wurde als strategische Lösung entwickelt, um ein neues designorientiertes, urbanes Klientel zu erreichen. Durch  Zielmarktanalyse haben wir ein maßgeschneidertes Produkt entwickelt, das die urbane Kaffeekultur zelebriert: Ein Satz Beistelltische, bestehend aus einer gekreuzten Fußkonstruktion und einer flachen Holzplatte, die als Serviertablett dient.

Wenn das Tablett auf dem Rahmen platziert wird, zentriert es sich durch die Schwerkraft selbst. Dadurch wird der Benutzer durch das Objekt geführt, während er sich auf das Servieren konzentriert. Da sich das Unternehmen hauptsächlich auf den E-Commerce-Vertrieb konzentriert, sollten die Produkte flach verpackbar und sehr einfach zu montieren sein. So kann der Rahmen ohne Werkzeug mit nur einer Schraube von Hand zusammengebaut werden.



















REMEMBER







Sektor:                Editorial Design
Auftraggeber:     Katharinawerk Basel
Jahr:                   2017
Disziplinen:         Fotografie, Editorial




DIE SEELE EINES HAUSES EINFANGEN


Dies ist ein Buch, das wir für eine interreligiöse Gemeinschaft, das Katharinawerk in Basel, Schweiz, entworfen haben. Das 1967 vom Architekten Hermann Baur entworfene Haus, das Teil des Lebens der Bewohner geworden ist, wird nach jahrzehntelanger Nutzung verschwinden. Wir haben versucht, das Haus und seinen Charakter fotografisch festzuhalten und ein Buch für die Bewohner entworfen. Es soll als Instrument dienen, die Erinnerungen die man mit dem Ort verbindet, nach der Zerstörung des Gebäudes zurückzubringen.


“Mit dem Verschwinden von Lebensräumen können verborgene Erinnerungsfragmente für immer verloren gehen, weil man den Ort ihrer Entstehung nicht mehr besuchen kann.“






















UNSERE SCHWERPUNKTE







PRODUKT DESIGN


Eine originäre Idee im Kern, ist der Ursprung eines Prozesses der über Marktanalyse, Design, Konstruktion und Prototypenbau, Fieldtesting und Implementation zu einem einzigartig pratischen, günstigen und neuartigen Wertsymbol führt; einem Produkt das Unternehmen für die Zukunft rüstet.






RAUM DESIGN


Ist im architektonischen Kontext etwas Spezielles gewünscht, bieten wir Entwurfsleistungen von der ersten Skizze bis zur vollendeten Maßanfertigung. Entwürfe für immersive Rauminstallationen, einzigartige Geschäftsräumlichkeiten und Privathäuser bringt unser leistungsfähiges Netzwerk an lokalen Partnerbetrieben zur Vollendung.







GRAFIK DESIGN


Produkte benötigen oft intelligente Verpackungslösungen welche nicht nur das Produkt schützen sondern auch den Menschen faszinieren und seine Neugier wecken können. Neben Verpackungsdesign bieten wir auch Buch- & Kataloggestaltung oder Werbekommunikationsleistungen.






LEHRE & FORSCHUNG


Als ‘Cradle to Cradle’ zertifizierte Designagentur führt uns unser Fokus auf Materialforschung durch die Geschichte der Ressourcenförderung und Fertigung zu zukunftsfähigen Ansätzen und Konzepten. Unsere Nachhaltigkeitsstrategie, eine tiefe Beziehung zwischen dem Menschen und dem hergestellten Gegenstand zu manifestieren, hat die Produktsemantik zu unserem zweiten Forschungsfeld gemacht.









Wie sieht Ihr Projekt aus? Hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht, wir freuen uns darauf!











KALENDER




DESIGN WITHOUT BORDERS

02.05.2019

Wir freuen uns auf die Teilnahme an der diesjährigen Ausstellung ‘MeeD - Design without Borders’, die vom 31.05. bis 23.06.2019 in der New Budapest Gallery stattfindet und Positionen von über 100 Designagenturen aus 7 europäischen Ländern zeigt. In der letztjährigen Ausgabe erhielten wir den "Design Without Borders Award" als "best of the show" für überdurchschnittliche Qualität des Designs der gezeigten Arbeiten.


MEET THE DESIGNER

30.04.2019


Was ist Natürlichkeit? Wie definieren wir, was künstlich ist und was nicht? Lukas Klingsbichel spricht im Rahmen des DESIGNMONAT Graz über neue Möglichkeiten der Produktsemantik und der Herstellung mit alternativen Materialien. 11.05.2019 / 11:00 @Kunsthaus Graz


WORLD WIDE THINGS COLLECTION

30.04.2019

Wir freuen uns auf die Teilnahme an der diesjährigen Hauptausstellung für Produktdesign 'World Wide Things Collection' des DESIGNMONAT Graz .
Diese findet in der Neuen Gallerie des Joanneumsviertels statt. Die Ausstellung wird vom 11.05. – 09.06.2019 zu sehen sein.


PROTOTYPEN @ BERN & ZURICH

29.10.2018

Wir sind stolz die Präsentation von zwei bisher unveröffenlichten Produkt-Prototypen im Zuge des internationalen Ausstellungsformates Österreich - Die Kunst des Entdeckens

an zwei Austragungsorten in der Schweiz, initiiert durch das Österreichische Tourismus Büro ankündigen zu dürfen. Erleben Sie die Arbeiten hautnah auf der
Blickfang Bern from 16. - 18.11.2018 and in Zurich from 23. - 25.11.2018.











KONTAKT





Moserhofgasse 7a
A-8010 Graz
ÖSterreich





Impressum Datenschutzrichtlinie | Copyright ©2015-2019 Lukas Klingsbichel, Alle Rechte vorbehalten.